Aerial Silk

Aerial Silk ist eine Disziplin der Luftakrobatik, die ursprünglich aus dem Zirkus kommt.

Man tanzt auf zwei von der Decke herunter hängenden Tüchern aus einem speziellen elastischen Stoff. Das Tuch ist in einer Höhe von fünf bis sieben Metern angebracht. Durch den Fußknoten, spezielle Wicklungstechniken und Drops (Abfaller) entsteht eine einzigartige Bewegungsabfolge, die in aufregenden Choreographien zur Geltung gebracht wird.

Aerial Silk ist für jeden geeignet und erfordert keine speziellen Anforderungen oder Vorkenntnisse.

Kraft und Ausdauer werden mit der Zeit aufgebaut. In jeder Stunde werden einzelne Figuren und kleine Choreographien in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erlernt, wiederholt und geübt. Der Körper wird durch ein spezielles Aufwärmtraining, welches mit Kraftübungen kombiniert ist, für das Tanzen in der Luft vorbereitet. Am Ende jeder Einheit wird gemeinsam ausgedehnt.

Aerial Silk verbindet elegante, kraftvolle und akrobatische Bewegungen in der Luft und du stärkst dadurch gleichzeitig alle Muskeln in deinem Körper, deinen Gleichgewichtssinn und kannst dich kunstvoll und tänzerisch in luftiger Höhe bewegen und deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Kursinfos:

Kurszeiten:
täglich, je nach Stundenplan

Kontakt

 Aerial Infinity
 Marie Schütte
 https://www.aerial-infinity.at/
 kontakt@aerial-infinity.at